ÜBER MICH

„Non scholae, sed vitae discimus – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!"
Zitat aus einem Brief von Lucius Annaeus Seneca an seinen „Schüler“

Reich an Lebenserfahrung und respektvollem Umgang mit Mensch, Tier, Umwelt und Natur hat nur mehr eines gefehlt: der perfekte Begleiter.

Zu einer starken und eigenwilligen Person gehört ein noch stärkerer und eigenwilligerer Hund mit besonderen Bedürfnissen.

Ein Dackel! Als Jägerin, geprüftes Jagdschutzorgan und Liebhaberin der Natur mit seiner Fauna und Flora, genieße ich die Beobachtung mit all meinen Sinnen.
Selbstverständlich gehört hier auch die aktive Jagd dazu. Mein erlegtes Wild wird von mir selber zerwirkt, verarbeitet und zur Gänze vollständig verarbeitet (Wildbret, Salben, Felle, Hundefutter uvm.) Neue Wege entstehen, während man sie geht – in Ausgeglichenheit, Liebe und Zeit für mich und meinen Hund…

 

Pic 02